Seite auswählen

Constanze Weinig absolvierte ihr Schauspielstudium in Hamburg. Danach spielte sie an verschiedenen Theatern, u.a. an den Stadttheatern Würzburg, Erfurt, Münster und Essen. Sie spielte in unterschiedlichsten Werken, beispielsweise „Hauke Haien“ aus dem „Schimmlreiter“ von T. Storm, „Erna“ aus“Kasimir und Karoline“ von Ö.v.Horwarth, die „Oi“ aus „Mercedes“ von Thomas Brasch, die „Sugar“ aus „Manche mögens heiß“ , die „Minna“ aus „Minna von Barnhelm“ von G. Lessing. Seit 2004 ist sie Ensemblemitglied am Stadttheater Baden-Baden. Hier arbeitet sie außerdem regelmäßig für den Hörfunk und dreht für den SWR.