Seite auswählen

Xiaolu Guo

Xiaolu Guo wuchs in einer kleinen Stadt in Südchina auf und studierte an der Filmhochschule in Beijing. Nebenher schrieb sie Geschichten und Romane. Seit 2002 lebt sie in London. Sowohl in China als auch in ihrer britischen Wahlheimat machte sie sich als Filmemacherin und Schriftstellerin einen Namen. Mit „Kleines Wörterbuch für Liebende“ gelang ihr der internationale Durchbruch.

»Xiaolu Guo – KLEINES WÖRTERBUCH FÜR LIEBENDE