Seite wählen

Herbert Schäfer liest

Zoran Drvenkar – Frankie und wie er die Welt sieht

»Wenn die Geschwister wüssten, was auf sie zukommt, würden sie ganz bestimmt über was anderes reden. In 19 Minuten wird Frankie spurlos verschwinden. Niemand erwartet das, niemand hat es geplant. So ist das Leben.«

Frankie ist zehn Jahre alt und die Welt um ihn herum hängt schief. Doch nicht für lange, denn Frankie weiß, wie man sie wieder geraderückt. Der Vater ist vor drei Monaten ausgezogen und die Mutter wird aus Trauer immer dicker. Frankie reicht es. Er macht sich kurzerhand auf den Weg von Berlin nach Köln, um seinem Vater die Meinung zu sagen – mit nur einem Euro siebzig in der Tasche und seinem unsichtbaren Freund Lars an der Seite. Dummerweise ist der Vater nicht in Köln, sondern sitzt gemütlich in Venedig. Frankie ändert seinen Kurs und fährt weiter nach Italien. Wie Frankie das gelingt, wie er alles bewegt, um seine Eltern wieder zusammenzubringen, ist eine wunderbare Geschichte von Zuversicht und Mut, die Zoran Drvenkar so lakonisch-überzeugend erzählt, dass wir ihm und seinem Frankie alles glauben.

 

Frankie und wie er die Welt sieht – Hörbeispiel

von Zoran Drvenkar | gelesen von Herbert Schäfer

      Hörbeispiel

Herbert Schäfer liest
Zoran Drvenkar – Frankie und wie er die Welt sieht
Ungekürzte Lesung Hanser Verlag
1 mp3-CD / Kartonverpackung
Spielzeit ca. 200 Minuten
ISBN 978-3-949840-38-8
18.00€

Ab 22.07.2024 erhältlich!