Max Ruhbaum liest Zoran Drvenkar –

Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück

Kai und sein Opa sind Kumpel, Kameraden und beste Freunde. Vor allem aber ist Opa Kais größter Held. Doch Opa beginnt langsam zu vergessen – wer er selbst ist und wer sein Enkel ist. Kai muss etwas unternehmen, um seinen Opa nicht zu verlieren! Und so reist er mit ihm in die Vergangenheit. Indem er Opa mitnimmt in dessen Jugend- und Kriegsjahre, hofft er, seine Erinnerung wachrufen zu können, um so seinen Opa zurückzugewinnen. Doch nach und nach erkennt Kai, dass Opas Leben gar nicht so heldenhaft war, wie er es seinem Enkel immer berichtet hat. In eindringlicher und mitreißender Sprache erzählt Zoran Drvenkar eine hoffnungsvolle und ehrliche Geschichte über die ganz besondere Beziehung des elfjährigen Kai zu seinem Großvater.

Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück – Hörbeispiele

von Zoran Drvenkar | gelesen von Max Ruhbaum

      Hörbeispiel #1
      Hörbeispiel #2

Max Ruhbaum liest
Zoran Drvenkar – Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück

Ungekürzte Lesung des Hanser Verlags
3 CDs Digifile / Kartonverpackung
ca. 220 Minuten
ISBN 978-3-949840-09-8
empf. VK 20,00€
erscheint am 20.02.2023

Ab 11 Jahren