Rebecca-Madita Hundt

Rebecca-Madita HundtRebecca Madita Hundt (*1981) kommt gebürtig aus dem Ruhrgebiet und arbeitet seit 2002 als freie Schauspielerin, Sprecherin und Coach. Theaterengagements hatte sie an zahlreichen Bühnen: Schauspielhaus Köln, Theater Paderborn-Westfälische Kammerspiele, Studiobühne Köln, Comedia Theater Köln, Theater im Bauturm, L ́Arsenic, u.a. Für Ihre schauspielerische Gesamtleistung in der freien Szene Köln erhielt Sie 2012 den Kölner Darstellerpreis. Als Sprecherin arbeitet sie regelmäßig für den WDR und den Deutschlandfunk für Dokumentationen,Radio Features, Hörspiele und Voice-Over. Außerdem synchronisiert sie, spricht Werbung und seit 2020 auch Hörbücher.(„Nicht mein Ding“, „Elektrische Fische“) 

Sie ist außerdem als Synchroncoach tätig und erstellt Demoreels für Sprecher. 
Auch im TV und Kino ist sie in zahlreichen Formaten zu sehen und erhielt 2006 den Sat1-Talent-Award.
Eigene Projekte verwirklichte sie bisher vor allem für die Theaternacht Köln. 
Des Weiteren ist sie auch als Entspannungscoach, Bildungsreferentin und Sprechcoach tätig.

 

 

 

 

 

 

 

» Susan Kreller – ELEKTRISCHE FISCHE

» Jami Attenberg – NICHT MEIN DING